Mission Statement

Die Core Facilities für Flow Cytometry, Genomics, Imaging und Proteomics an der Medizinischen Universität Wien bieten WissenschaftlerInnen einen einfachen Zugang zu State-of-the-Art High-End Geräten und zu Cutting-Edge-Technologien, die es ermöglichen, wissenschaftliche Fragestellungen von hoher Komplexität zu bearbeiten. Die Core Facilities werden von exzellent ausgebildeten ExpertInnen betrieben, die ForscherInnen mit ihrer Expertise bei der Planung und Durchführung der Experimente beratend zur Seite stehen, um eine optimale Nutzung der vorhandenen Ressourcen zu gewährleisten. Weiters sehen es die Core Facilities als ihre Aufgabe, an der Entwicklung und Etablierung neuer Techniken und Methoden zu arbeiten, um auch die zukünftigen Erwartungen und Ansprüche der WissenschaftlerInnen effizient und mit hohen Qualitätsstandards erfüllen zu können.

Leiter: Ao. Univ. Prof. Dr. Johann Wojta

 

News

  • Core Facilities Proteomics freut sich ab sofort den Rapiflex MALDI Massenspektrometer zur Verfügung zu stellen. Nähere Infos
 

 

Core Facilities

 
 

Schnellinfo

 
 

Featured